Willkommen

bei der Arbeitsgemeinschaft Weilheim-Schongau der Deutschen Rheuma-Liga Landesverband Bayern e.V. – der Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung rheumakranker Menschen.

Die Deutsche Rheuma-Liga ist eine Selbsthilfegemeinschaft von Menschen, die an Rheuma erkrankt sind. Sie umfasst bundesweit über 300 000 Mitglieder. Die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Weilheim-Schongau engagiert sich seit Mai 2006 für rheumakranke Menschen und betreut derzeit ca. 300 Mitglieder. Wir sehen unsere Aufgaben in

  • rheumatische Erkrankungen der Öffentlichkeit bekannt zu machen
  • Menschen, die an Rheuma erkrankt sind, zu betreuen und zu beraten
  • Wasser- und Trockenübungen mit speziell ausgebildeten Therapeuten anzubieten und durchzuführen
  • über Seminare und Veranstaltungen rheumaerkrankte Menschen zu informieren
  • Treffen zum Austausch von Erfahrungen und andere gesellschaftliche Zusammenkünfte zu organisieren.

Alle unsere Angebote, die Sie oben in der Menüleiste finden, werden von ehrenamtlichen Rheumatikern der ARGE Weilheim-Schongau organisiert, die in der Selbsthilfe einen wichtigen Weg sehen, um bestmöglich mit der Krankheit umzugehen.


*** Aktuell *** Aktuell *** Aktuell *** Aktuell ***

Am 27. Februar startet das Online-Expertenforum „Seltene rheumatische Erkrankungen“. Ein Ärzteteam sowie erfahrene Betroffene antworten bis zum 05. März 2020 gerne auf Ihre Fragen und geben hilfreiche Tipps. Des Weiteren stellt das Forum eine Möglichkeit zum Austausch und Kontakte knüpfen mit anderen Betroffenen dar.

Das Expertenforum ist über folgenden Link zu erreichen: www.rheuma-liga.de/forum