2024

“It’s Fasching-Time”


DRL-Ausflug nach Oberammergau

Am Freitag, den 19. Januar 2024, fand der erste ARGE Ausflug statt. Vierzehn Mitglieder hatten sich angemeldet. Wir bildeten Fahrgemeinschaften und fuhren von Schongau, Utting und Weilheim nach Oberammergau mit privaten Autos. Die Fahrt allein war ein Genuss an den schneebedeckten Bäumen entlang der Straßen. Alle waren pünktlich vor Ort mit nur einer Absage. Punkt 14:00 Uhr begann unsere Führung mit Frau Hackenberg. Sie war sehr fundiert und hat selbst als Fußvolk mitgespielt.

Im großen Offenen Theater (Platz für über 4000 Zuschauer) zeigte uns Frau Hackenberg Filmszenen aus der 2023-Aufführung. Danach zeigte sie uns die Kostüme -alle in Oberammergau genäht. Ich fand den Raum mit dem Abendmahltisch und -hocker und mit den Kostümen von Jesus und den Aposteln informativ. Interessant war auch der Raum mit dem Kreuz. Die Führerin hat uns erklärt, wie Jesus befestigt war und was dies für ein Kraftakt für den Darsteller bedeutete. Im Nu war die Führung zu Ende. Alle waren sehr beeindruckt und haben viele Fragen gestellt.

Danach gingen wir den kurzen Weg zum Oberammergau Museum – auch in unseren Eintrittspreis inbegriffen. Drei Etagen mit vielen sehr interessanten Schnitzereien und Krippen. Eine Extra-Ausstellung im Dachgeschoß „Neue Japanische Lackkunst“ war für manche sehr interessant für andere nicht ganz so viel.

Langsam wurde der Ruf nach Kaffee und Kuchen groß. Ganz in der Nähe fanden wir eine Kaffee-Krönner-Dependance von Weilheim. Jeder hat was gefunden was schmeckt und uns aufgewärmt hat. Wir führten dabei interessante Gespräche. Es war ein gelungener Nachmittag. Danke an Ina, Claudia und Gabi für die gute Vorbereitungen.

Gillian Susan Pal – 1. Vorsitzende